29.11. um 19h: Böden besser schützen!

Das Bürgerprojekt lädt ein zu Vortrag und Diskussion zum Thema

Böden besser schützen – weniger Flächen verbrauchen

Impulsreferat: Prof. Dr. sc. agr. Willfried Nobel
Gesprächspartner: Eckart Wizemann, Biolandwirt

am 29. November 2019
um 19 Uhr
Begegnungsstätte Hirsch, 1. Stock
Hirschgasse 9, Tübingen

Der Flächenverbrauch in Baden-Württemberg ist hoch – zu hoch. Die Siedlungsentwicklung berücksichtigt zu wenig die natürlichen Grundlagen (bis Grenzen) – insbesondere die hohe Qualität der Agrarböden.

Warum müssen unsere Böden besser geschützt werden und was kann konkret dazu getan werden?

Ähnliche Beiträge

Kommentarfunktion geschlossen.