Aktuelles2020-06-29T13:08:07+01:00

Boris Palmer und facebook | Presseerklärung der Fraktion Tübinger Liste

Presseerklärung der Fraktion Tübinger Liste Die jüngsten Entgleisungen und des Amtes unwürdigen Kommentare des Tübinger Oberbürgermeisters auf Facebook sind ein weiterer Tiefpunkt einer langen Reihe ähnlicher Vorfälle. Sie laufen nach immer demselben Muster ab:  Tabubruch/Provokation, dann die mediale Empörung und am Ende die Relativierung und Umdeutung. Die Anlässe haben mit [...]

Von |14. Mai 2021|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

„Dazu würde ich gerne mal etwas von der Tübinger Liste und der BI Gleisfrei lesen“

...schrieb Boris Palmer gestern an das Ende seines Facebook-Posts. Seine Frage und sein versteckter Vorwurf in diesem Post (www.facebook.com/ob.boris.palmer/posts/4308269142545918) lauten: Wieso erregen sich die Tübinger Liste und die BI NEIN zur Tübinger Innenstadtstrecke über die weit über Euro 200 Mio. teure Innenstadtstrecke, sagen aber kein Wort gegen das Ökodesaster Schindhaubasis-Tunnel, [...]

Von |22. April 2021|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Haushalt 2021

Die Tübinger Liste hat sich aus den Haushaltsgesprächen verabschiedet - unter anderem weil wir die Steuererhöhungen für die Tübinger Bürgerinnen und Bürger und für die Gewerbetreibenden nicht mittragen konnten. Unser Fraktionsvorsitzender Ernst Gumrich hat die Beweggründe in einer "Brückenschlagsrede" deutlich dargestellt. Hören Sie rein, es lohnt sich. Wir [...]

Von |16. April 2021|Aktuelles, Standpunkte|0 Kommentare

Die Fakten sprechen klar gegen die Innenstadtstrecke…

Deshalb können wir bei den Fakten bleiben. Die Faktenlage rund um die Innenstadtstrecke ist allerdingas vielschichtig und daraus lässt sich leicht Verwirrung stiften. Klaus Dieter Hanagarth verweist in seinem heutigen Leserbrief auf die Faktenpapiere, die die BI NEIN zur Innenstadtstrecke auf ihrer homepage zahlreich eingestellt hat und ständig weiter ergänzt. [...]

Von |5. April 2021|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Was könnte man mit dem Geld für uns und die Umwelt alles Gutes tun!

Immer deutlicher wird, um wie viele Millionen die jetzt in einer Studie benannten elektromagnetischen Störungen und Erschütterungen den Bau der Innenstadtstrecke verteuern werden und welche hohen Kosten für die Beseitigung von entstehenden Schäden entstehen. Viele Ausgabeposten sind noch gar nicht berechnet und wir sind bereits mit den abgeschätzten Dingen weit [...]

Von |5. April 2021|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Falsche Tatsachenbehauptungen … … haben auch ziemlich kurze Beine

Am Donnerstag Abend bekamen alle Tübinger Gemeinderäte eine Mail vom Oberbürgermeister, in der er versuchte, die verheerenden Aussagen im Fachgutachten zu den Elektromagnetischen Strahlungen und Erschütterungen beim späteren Betrieb der Innenstadtstrecke wegzulächeln, die die Universität am Morgen in einer Pressekonferenz unmissverständlich auf den Tisch gelegt hatte. In der Mail stand [...]

Von |28. März 2021|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Demokratie lebt! Wirklich?

Nicht so richtig stark nämlich wummern die Vitalzeichen aus dem virtuellen Raum. Inzwischen werden die Gemeinderatsitzungen ins Netz gestreamt und immer überall verlinkt angekündigt. Letzten Donnerstag ging es um so echte "Aufreger"-themen wie die Sperrung der Mühlstraßen und die Bebauung des SWR-Geländes, gestern wurde der Haushalt dieses Jahres verhandelt: Was [...]

Von |23. März 2021|Aktuelles|0 Kommentare

Was machen denn andere Städte in der Welt? Hier kommen 2 sehr gute Beispiele einer gelingenden ökologischen Verkehrswende.

Tübingen braucht für die richtige Entscheidung die richtigen Vorbilder: Aarhus und eine weitere vorbildliche Stadt mit Aa….. Wir erwähnen immer wieder Aarhus in Dänemark als ein Beispiel dafür, wie man eine Regionalstadtbahn verkehrstechnisch und ökologisch im Jahr 2021 richtig plant und umsetzt. Die Stadt Aarhus wird von der dortigen Regionalstadtbahn [...]

Von |14. März 2021|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Gute Ideen besser machen. Probieren … auf Schwierigkeiten stoßen … verbessern ….

Nach allgemeiner Lesart der neuen Regelung zur Testpflicht für den Betrieb von Läden und Gastgewerbe brauchen Mitarbeiter wie Kunden jeweils Tagestestzertifikate. Die Allgemeinverfügung dazu, die Veröffentlichungen in der Presse und das Testzertifikat selbst weisen auf den Datumstag. Viel sinnvoller wäre die Gültigkeit der Testergebnisse für 24 Stunden ab Testerstellung. Beim [...]

Von |14. März 2021|Aktuelles|0 Kommentare

Hier gehts zum Video-Mitschnitt der Podiumsdiskussion zur Tübinger Innenstadtstrecke

Am 18.02.2021 hatte die BI NEIN zur Tübinger Innenstadtstrecke zur Podiumsdiskussion mit Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl des Landtagswahl Baden-Württemberg geladen. Mit in der Runde waren Daniel Lede Abal (Grüne), Dr Martin Soekler (SPD), Christoph Naser (CDU), Prof. Nils Högsdahl (FDP) und Margit Paal (Linke). Moderiert wurde die Runde von [...]

Von |3. März 2021|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Wann kommt der Plan?

Bisher gibt es nur das Ziel der Tübinger Klimaneutralität. In dieser Woche haben wir wieder über das Klimaschutzprogramm (KSP) diskutiert. Wir stehen gemeinsam am Anfang der Arbeit. Man kann natürlich bereits mit einzelnen Maßnahmen beginnen, die sich gerade anbieten. Das fordert voller Ungeduld Fridays for Future. Und dagegen spricht auch [...]

Von |31. Januar 2021|Aktuelles, Klimaschutz|0 Kommentare

Auf ruppigem Stimmenfang für die Innenstadtstrecke?

Obwohl die Straßenbahn frühestens 2030 vom Bahnhof zum Klinikum fahren würde, wollten die AL Grünen den Gegnern der Innenstadtstrecke einen vorsorgliche Kick vor das Schienenbein geben. Die Geschichte geht so: Die Route zum Klinikum über die Belthlestraße ist notorisch überlastet. Die Weststadt wünscht sich eine stärkere Annahme der alternativen Route [...]

Von |30. Januar 2021|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

German Zero und das KSP

German Zero wollte wissen, was am Tübingen Klimaschutzprogramm dran ist und vor allem, wie (noch nicht wirklich) weit wir bei der Umsetzung und bei der Annäherung an die mutigen Ziele gekommen sind. Immerhin ein gemeinsamer Aufbruch ist allen zusammen gelungen. Nur jetzt muss die richtige Arbeit beginnen und da teilen [...]

Von |29. Januar 2021|Aktuelles, Klimaschutz|0 Kommentare

Impfpaten und weitere Hilfen für Ü80

Claudia Braun hat gemeinsam mit städtischen Stellen, dem Stadtseniorenrat und weiteren Beteiligten in einem Arbeitskreis an einem Konzept für die Impfung der älteren Menschen gearbeitet, die zuhause leben. Diese Gruppe der zuhause lebenden und betreuten Menschen ist weit größer als die Anzahl der Hochaltrigen in den Heimen. Für sie war [...]

Von |28. Januar 2021|Aktuelles|0 Kommentare

Schutz der “Vulnerablen”

Schutz der "Vulnerablen": JETZT gilt es Worten Taten folgen zu lassen. Etwa 70 % aller hochaltrigen und pflegebedürftigen Menschen leben zuhause, nicht in Heimen. Das ist in Normalzeiten gut so, jetzt in der Zeit der Pandemie wurde es schwer, diese Menschen zu betreuen und vor der Infektion zu schützen. In [...]

Von |9. Januar 2021|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

Unsichtbar – Allein zu Hause | Kein Konzept für die Corona-Schutzimpfung der 80+

Claudia Braun kümmert sich das ganze Jahr beruflich und privat um die Belange älterer und pflegebedürftiger Menschen, so auch heute mit einem Leserbrief in Sachen Corona-Impfung alter- und pflegebedürftiger Menschen, die NICHT in Pflegeheimen sondern zuhause leben. Und das sind etwa 75% aller alten und pflegebedürftigen Menschen. Während der gesamte [...]

Von |2. Januar 2021|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

Der Solarthermie-Park Au-West wird jetzt gebaut…

Wir wollten ihn erst in etwa 5 Jahren, denn vorher wird die Anlage mehr CO2 als mit den heutigen Anlagen produzieren. Das Tagblatt hatte zwei Mal berichtet und wir fanden, das ging immer am Kern unserer Argumente vorbei. Wir haben daher nochmals versucht, unsere Forderungen in einem Leserbrief zu erklären [...]

Von |30. Dezember 2020|Aktuelles, Klimaschutz|0 Kommentare

Wann hört das Schlechtreden von E-Bussen in Tübingen auf?

Sie kommen, überall und bald! Letzte Woche hatten wir im Umfeld des Klimaschutzprogramms eine Diskussion mit Vertretern der Stadtwerke, der Stadt und des Gemeinderats. Die Elektrifizierung der Busflotte beginnt bei uns langsam. In der Sitzung wurden fast nur Zweifel gestreut, gerade aus der AL Grünen Fraktion. Dabei muss man wirklich [...]

Von |19. November 2020|Aktuelles, Klimaschutz|0 Kommentare

Faktenpapier “Umsteigefreiheit” – Sehr lesenswert!

Die BI NEIN zur Stadtbahn nutzt die Corona-Zeit mit weniger Möglichkeiten des öffentlichen Auftritts für die sorgfältige Erarbeitung von Faktenpapieren, in denen zentrale Themen sachlich und kondensiert auf ihren sachlichen Kern zusammengefasst werden. In Zeiten alternativer Realitäten etwas sehr Erfrischendes. Wir sind überzeugt, dass es die Fakten sind, die klar [...]

Von |19. November 2020|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare
Nach oben