Echt scharf! Schwimmen für alle verkauft Blickwinkel

Eine Gruppe Tübinger Fotografen, darunter unerkannte Genies und bekannte Profis, stellen ihre Blickwinkel in der Kulturhalle aus. Darunter auch unser Mitglied Armin Scharf, der seinem Namen nicht folgen will und nur Schemen präsentiert, malerische Geheimnisse, verschwommene Erinnerung.
Alle Fotografien stehen zum Verkauf zugunsten des Vereins „Schwimmen für alle“.

Denn: 60 Prozent der Zehnjährigen können nicht sicher schwimmen

Viele, viele Kinder haben Seepferdchen und Freischwimmer erobert unter den Fittichen von Dagmar Müller. Und das ist bitter nötig: Die Zahl der Badetoten in Deutschland ist 2018 um fast 20 Prozent gestiegen. Mindestens 504 Menschen seien 2018 ertrunken, teilte die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft mit.
Deshalb lohnt sich ein Besuch der Kulturhalle doppelt, das Schöne mit dem Nützlichen verbindend.

Hingehen und kaufen! Macht Spaß!

Dagmar Müller vom Verein Schwimmen für alle

Ähnliche Beiträge

Kommentarfunktion geschlossen.