Mittwoch, 25. Oktober, 20 Uhr im Bootshaus.

Die letzten Male war der Raum voll. Denn es geht im Tübinger Gemeinderat um wichtige Themen. Das spüren alle.

Die Frauen und Männer der Tübinger Liste, die versuchen darauf die richtigen Antworten zu finden, gibt´s nicht nur hier im Internet, es gibt uns auch non-virtuell, jede Woche im Gemeinderat und den öffentlichen Ausschüssen und vierteljährlich beim Jour Fixe für die Bürgerinnen und Bürger. Zu dem laden wir Sie/Euch ein am:

Mittwoch 25. Oktober, 20 Uhr im Bootshaus, (Ex-Casino)

Wir vertreten offiziell so etwa 12,5 % von Ihnen im Gemeinderat,
vielleicht sind es inzwischen sogar noch ein paar mehr geworden.
Dann sagen Sie uns einfach mal, ob Sie zufrieden oder unzufrieden sind!

An aktuellem Gesprächsstoff fehlt es auch dieses Mal wieder nicht.

–> So langsam sollte der Bürgerentscheid zur Innenstadtstrecke der Stadtbahn näher rücken,

–> eine repräsentative Bürgerbefragung von 5.000 zufällig ausgewählten Einwohnern zur Bebauung des Aubrunnens steht in ein paar Wochen an,

–> massive Bauprogramme der Stadt und der Universität lauern um die Ecke und werden Tübingen verändern,

–> wie gut schaffen wir die Integration der Flüchtlinge, d.h. Wohnen, Schulen, Kindergärten und Sicherheit?

–> wie sieht es mit dem sozialen Wohnungsbau, den neuen Baugebieten in den Teilorten aktuell aus,

–> drei neue Radbrücken kommen wohl, von denen wir zwei gut finden und bei der teuersten so unsere Zweifel am Sinn und am Verfahren haben.

–> der Europaplatz geht in die entscheidende Phase, geht auch alles in die richtige Richtung?

Und das ist nur ein kleiner Ausschnitt der aktuellen Themen.

Liebe Freunde, Neugierige, Kritische,
wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion.

Diesen Beitrag teilen