Die Hagellocher, das Bergvolk Tübingens

Mai 2014 Hätten Sie es gewusst: mit 440 m ist Hagelloch Tübingens höchster Teilort, höher als Pfrondorf. Welcher Tübinger kennt diesen heimeligen Ort nicht, sei es von einer Wanderung vom Heuberger Tor am Schönbuchrand entlang oder von der "Durchreise" zu einem deftigen Vesper in Hohenentringen. Hagelloch steht mit seinen 1700 Einwohnern gut da. Es hat Kinderhaus, Grundschule, funktionierende Läden, eine Kreissparkassen-Filiale und seit neuestem sogar ein Geburtshaus, das drei unternehmerische [...]