Mittwochsspalte unserer Stadträtin Claudia Braun zum Thema Teilhabe im Alter

Claudia Braun im Tagblatt vom 1. Juni 2022 Auch in einer „jungen“ Stadt wie Tübingen nimmt die Zahl älterer Menschen  zu. Das stellt die Stadt vor große Herausforderungen. Daher wurde 2016 die Tübinger Pflegestrategie „Seniorenleben und Pflege“ ins Leben gerufen, um in der Stadt und den Teilorten geeignete Wohn- und Pflegemöglichkeiten für ältere Menschen zu planen und umzusetzen. Das ist auf einen guten Weg gebracht, auch wenn bauliche Verzögerungen leider [...]

Von |2022-06-13T22:01:40+01:0013. Juni 2022|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

Jour Fixe-Termine 2023

Liebe Mitglieder der Tübinger Liste, liebe Interessierte, wir freuen uns auf den regelmäßigen Austausch mit Euch/Ihnen. Diskutieren Sie mit uns über aktuelle Themen der Tübinger Kommunalpolitik,  befragen Sie uns zu unserer Arbeit im Gemeinderat und in den Ausschüssen und bringen Sie gute Ideen, Anregungen und gerne auch eigene Themen mit. Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort. Hier unsere Termine für 2023 Mittwoch, 1. Februar Mittwoch, 10. Mai Mittwoch, 26. [...]

Von |2022-11-16T21:51:31+01:0019. Dezember 2021|Termine|0 Kommentare

Hindernisse kleinreden, Zahlen schönrechnen, Innenstadtstrecke durchboxen.

Reinhard von Brunn im Tagblatt v. 29.03.2021. Neckarbrücke abreißen? Muss doch sowieso neu gebaut werden. Nadelöhr Mühlstraße? Da machen wir eben noch ein Gutachten. Das erst 2014 eingeweihte Werner Siemens Imaging Center neben der Frauenklinik? „Abgängig“. 200 Millionen Euro Bau- und Planungskosten (Stand 2016)? Geschenkt, kommen eh von Bund und Land. Künftige Betriebskosten? Werden nicht hoch, teilen sich alle Gemeinden an der Strecke. 25 Jahre alte Ideen infragestellen, überprüfen? Vorschläge [...]

Von |2021-03-29T20:46:18+01:0029. März 2021|Presse, Stadtbahn|0 Kommentare

Impfpaten und weitere Hilfen für Ü80

Claudia Braun hat gemeinsam mit städtischen Stellen, dem Stadtseniorenrat und weiteren Beteiligten in einem Arbeitskreis an einem Konzept für die Impfung der älteren Menschen gearbeitet, die zuhause leben. Diese Gruppe der zuhause lebenden und betreuten Menschen ist weit größer als die Anzahl der Hochaltrigen in den Heimen. Für sie war die Hilfe aber noch nicht angerollt. Entsprechend groß waren dort Verunsicherung und Ratlosigkeit. Wir sprachen das Problem am 8. Januar [...]

Von |2021-01-31T17:39:23+01:0028. Januar 2021|Aktuelles|0 Kommentare

Schutz der “Vulnerablen”

Schutz der "Vulnerablen": JETZT gilt es Worten Taten folgen zu lassen. Etwa 70 % aller hochaltrigen und pflegebedürftigen Menschen leben zuhause, nicht in Heimen. Das ist in Normalzeiten gut so, jetzt in der Zeit der Pandemie wurde es schwer, diese Menschen zu betreuen und vor der Infektion zu schützen. In Heimen ließ sich ein gewisser Schutz durch Testungen organisieren. Bei der Mehrzahl der Betroffenen, die zuhause leben, funktionierte das nicht. [...]

Von |2021-01-09T11:18:08+01:009. Januar 2021|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

Unsichtbar – Allein zu Hause | Kein Konzept für die Corona-Schutzimpfung der 80+

Claudia Braun kümmert sich das ganze Jahr beruflich und privat um die Belange älterer und pflegebedürftiger Menschen, so auch heute mit einem Leserbrief in Sachen Corona-Impfung alter- und pflegebedürftiger Menschen, die NICHT in Pflegeheimen sondern zuhause leben. Und das sind etwa 75% aller alten und pflegebedürftigen Menschen. Während der gesamte bisherigen Pandemie waren sie die "Stiefkinder", leider auch des "Tübinger Wegs". Das droht bei den Impfungen jetzt wieder zu passieren. [...]

Von |2021-01-02T18:16:51+01:002. Januar 2021|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

Frage zur Kontrolle von Corona-Maßnahmen in der Stadt

Unsere Stadträtin Claudia Braun hat die folgende Anfragen an die Stadtverwaltung gestellt: Im ÖPNV, an Bushaltestellen, beim Einkaufen und in öffentlichen Gebäuden gilt laut Landesverordnung seit einiger Zeit eine Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz). Dies ist umso wichtiger in Situationen, in denen kein ausreichender Abstand gehalten werden kann. Leider ist zum einen zu beobachten, dass die Zahl der Neuerkrankungen wieder steigt. Und zum anderen eine Art „Maskenmüdigkeit“ sich breit macht. D.h. sehr häufig [...]

Von |2020-10-08T10:05:01+01:008. Oktober 2020|Aktuelles|0 Kommentare

Stadtarchiv: 3 Jahre Prüfung – und dann – nix

22. Januar 2020Claudia Braun, Stadträtin der Tübinger Liste hält die Situation des Tübinger Stadtarchivs für unhaltbar:>>Das Tübinger Stadtarchiv ist das „Gedächtnis der Stadt“, eines der wertvollsten und umfangreichsten seiner Art, zudem gesetzliche Pflichtleistung einer Kommune. Und – leider nichts Neues - das Archiv platzt aus allen Nähten. Seit vielen Jahren werden immer wieder provisorische Lagerräume angemietet, mittlerweile ist der Bestand auf 9 Standorte verteilt, die nur sehr bedingt für Archivnutzung [...]

Von |2020-07-06T10:42:19+01:0021. Januar 2020|Aktuelles|0 Kommentare

Tübingen ist UNHEIMLICH!

Geheimnisvolle Dinge gehen in Tübingen vor: Autos verdampfen in der Mühlstraße, um dann unvermittelt in der Gartenstraße wieder kondensiert aufzutauchen. Wobei scheinbar völlig ungeklärt ist, wo das Mehr an Verkehr (+34 %) seinen Ursprung hat, ganz sicher – so OB Palmer – nicht in der Sperrung der Neckarbrücke. Woher nur kommen diese Autos? Mir wird’s unheimlich!Dann werden Radwege für schnelle S-Pedelecs freigegeben, die langsamere Radfahrer gefährden (hier sind sich auch [...]

Von |2020-07-06T10:44:28+01:0016. November 2019|Aktuelles|0 Kommentare
Nach oben