Frage zur Kontrolle von Corona-Maßnahmen in der Stadt

Unsere Stadträtin Claudia Braun hat die folgende Anfragen an die Stadtverwaltung gestellt: Im ÖPNV, an Bushaltestellen, beim Einkaufen und in öffentlichen Gebäuden gilt laut Landesverordnung seit einiger Zeit eine Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz). Dies ist umso wichtiger in Situationen, in denen kein ausreichender Abstand gehalten werden kann. Leider ist zum einen zu beobachten, dass die Zahl der Neuerkrankungen wieder steigt. Und zum anderen eine Art „Maskenmüdigkeit“ sich breit macht. D.h. sehr häufig [...]

Von |2020-10-08T10:05:01+01:008. Oktober 2020|Aktuelles|0 Kommentare

Stadtarchiv: 3 Jahre Prüfung – und dann – nix

22. Januar 2020Claudia Braun, Stadträtin der Tübinger Liste hält die Situation des Tübinger Stadtarchivs für unhaltbar:>>Das Tübinger Stadtarchiv ist das „Gedächtnis der Stadt“, eines der wertvollsten und umfangreichsten seiner Art, zudem gesetzliche Pflichtleistung einer Kommune. Und – leider nichts Neues - das Archiv platzt aus allen Nähten. Seit vielen Jahren werden immer wieder provisorische Lagerräume angemietet, mittlerweile ist der Bestand auf 9 Standorte verteilt, die nur sehr bedingt für Archivnutzung [...]

Von |2020-07-06T10:42:19+01:0021. Januar 2020|Aktuelles|0 Kommentare

Tübingen ist UNHEIMLICH!

Geheimnisvolle Dinge gehen in Tübingen vor: Autos verdampfen in der Mühlstraße, um dann unvermittelt in der Gartenstraße wieder kondensiert aufzutauchen. Wobei scheinbar völlig ungeklärt ist, wo das Mehr an Verkehr (+34 %) seinen Ursprung hat, ganz sicher – so OB Palmer – nicht in der Sperrung der Neckarbrücke. Woher nur kommen diese Autos? Mir wird’s unheimlich!Dann werden Radwege für schnelle S-Pedelecs freigegeben, die langsamere Radfahrer gefährden (hier sind sich auch [...]

Von |2020-07-06T10:44:28+01:0016. November 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Mehr Sicherheit für Fußgänger

6. November 2019„Fußgänger im Fokus der Forschung – in der Planung werden Verkehrsteilnehmer ohne Auto oder Rad oft vernachlässigt“ – so die Überschrift eines Artikels im SCHWÄBISCHEN TAGBLATT. In der Tat ist Zufußgehen die umweltfreundlichste Fortbewegungsart und sollte dementsprechend gefördert, die Sicherheit für Fußgängerinnen und Fußgänger erhöht werden. Auch die EU fordert mehr Verkehrssicherheit: Alle fünf Jahre sollen die Länder ihre Verkehrsnetze überprüfen und dabei die Sicherheit von Fußgängern, Radfahrern und [...]

Von |2019-11-07T09:29:35+01:007. November 2019|Aktuelles|0 Kommentare

sen’FIT: Viele wollten Claudia Brauns Rat hören

Samstag, den 10. November 2018 ...und Claudia Braun hörte zu Wer könnte Senioren oder solche, die es werden wollen, besser beraten als die Leiterin der Beratungsstelle für ältere Menschen und deren Angehörige e.V.? Claudia Braun steckt bis über die Ohren im Thema und nimmt sich dennoch die Zeit, als Stadträtin der Tübinger Liste für ihre Zielgruppe zu werben. Wie geht es weiter, wenn ich nicht mehr kann? Auf diese Fragen hat [...]

Von |2018-11-13T13:32:26+01:0013. November 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Sozialkonzeption: dicke Bretter gemeinsam bohren

Gemeinsam sind wir auf einem guten Weg! Das soziale Leben in Tübingen funktioniert gut, dank einer Vielzahl von Einrichtungen und engagierter Bürgerinnen und Bürger. Dennoch gibt es Herausforderungen wie den demografischen Wandel und den Zuzug von Geflüchteten, die es notwendig machen, Pläne zu ändern. So wurde nach einem Prozess mit umfangreicher Beteiligung 2015 die Sozialkonzeption verabschiedet. Neu dabei ist der räumliche Bezug, d.h. es wird für jeden Stadtteil und Teilort [...]

Von |2018-09-26T16:55:20+01:0026. September 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Mittwochspalte: Geld kann man nur einmal ausgeben

Claudia Braun im Schwäbischen Tagblatt vom 26. September 2018: Stadtbahn hat viele Nachteile Die von Befürworternder Innenstadtstrecke genannten Vorteile - Umsteigefreiheit Pendler, bewährte alte Technik sowie Bundes- und Landesmittel - passen in eine Mittwochsspalte. Für unsere vielen Gegenargumente wird es enger: Veraltete Technik für eine Innenstadt, mit starren Gleisen und Fahrdrähten, Gefährdung der Radfahrer und Fußgänger, Abriss Neckarbrücke, unser Stadtbild, fünf bis sieben Jahre Baustillstand mit seinen Folgen für die [...]

Von |2020-07-13T08:38:15+01:0026. September 2018|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

Quiz: Wo gibt es Pole-Dance, Flugschule und Flügelnuss und…?

...eine Shisha-Bar namens Rokoko und ein Spesenlokal "Basilikum" und viiiieeel Verkehr? In Lustnau! Tübingens größter Ortsteil Lustnau ist enorm gewachsen in den letzten 50 Jahren, die Einwohnerzahl hat sich mehr als verdoppelt. Das einst eigenständige Dorf wird zerrissen durch die Stuttgarter/Bebenhäuser Straße. Der Denzenberg und der Kirchgraben - das sind zwei Welten. Der Herrlesberg und die Tal-Lustnauer: weitere zwei Pole. Wir wollten kennenlernen, wie sie sich fühlen. Die Gemeinderatsfraktion der [...]

Von |2018-09-15T11:34:11+01:0011. September 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Mühlstraße: am Wochenende Sperrstunde 5:00h morgens

 Anfrage des Gemeinderats  Fragen der Frau Claudia Braun, Fraktion Tübinger Liste  Zu Frage 1 – Wie sieht es in diesem Bereich mit den Sperrzeiten aus?  Gesetzliche Sperrzeit, unter der Woche 3.00 Uhr, am Wochenende 5.00 Uhr. Die Diskothek und die Gaststätten haben unter der Woche tatsächlich bis 2.00/3.00 Uhr, am Wochenende bis 4.00/5.00, geöffnet.  Zu Frage 2 - Wie viele Beschwerden von Anwohnerinnen gingen mittlerweile ein, gab es Poli-zeieinsätze?  Seit [...]

Von |2018-07-26T10:24:18+01:0026. Juli 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Weilheim: Rege Debatten-Kultur

Auch unabhängig von Wahlkämpfen erkundigt sich die Tübinger Liste nach dem Ergehen der Teilorte. Roland Glaser, seit 44 Jahren Ortsvorsteher, begrüßte eine große Gruppe seiner Räte, Bürger und Gemeinderäte der Tübinger Liste. Seit dem letzten Rundgang ist das Kinderhaus prächtig renoviert worden, Mietshäuser der GWG wurden auf Vordermann gebracht, der Schützenverein hat ein neues Domizil mit schönen Terrassen erhalten. Mit dem Asylantenheim gab es noch nie Probleme, der Landkreis und [...]

Von |2018-06-12T12:35:19+01:0011. Juni 2018|Aktuelles|0 Kommentare
Nach oben