Der Saiben? Wichtig in Derendingen

Natürlich war die gewünschte Mehrzweckhalle in aller Munde beim Ortsrundgang durch Derendingen. Aber immer wieder landete die Diskussion beim Saiben. Soll die Bebauung kommen, und wenn ja, wann? Jörg Krauß, Ortsbeirat und Eisenbahner, führte am 12. April 50 Interessierte durch seinen Ortsteil. Ihm folgten Derendinger Nachbarn, aber auch etwa 15 Stadträte und Parteienvertreter. Organisiert hatte den Rundgang die Arbeitsgemeinschaft der Derendinger Vereine. Besonders stark vertreten: Musikverein und Turnverein Derendingen (TVD). [...]

Von |2019-04-13T12:16:23+01:0013. April 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Uhlandbad: geliebt, klein – und teuer

"Uhlandbad steht vor dem Aus" Diese Schlagzeile des Schwäbischen Tagblatts vom 2. Februar 2019 hat Schlagseite."DAS UHLANDBAD IST EINFACH ZU KLEIN"hätte sie auch lauten können. Müssten alle Besucher des Uhlandbades die realen Kosten ihres nassen Vergnügens bezahlen, würde die große Liebe zum Nostalgiebad bald erkalten. Bereits heute macht das Uhlandbad den größten Teil der Verluste der Bädersparte aus. Jeder Gast erhält nicht nur den Eintritt "geschenkt", sondern auch noch etwa [...]

Von |2019-02-03T21:38:25+01:003. Februar 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Es geht um Derendingen am 3. Februar

Wer? Die Stadtverwaltung informiert. Wo? Turnhalle Feuerhägle (Primus-Truber-Straße 47) Wann? Am Dienstag, 3. Februar um 19 Uhr Die städtebaulichen Entwicklungen in Derendingen und die Raumsituation der Ludwig-Krapf-Schule sind Schwerpunkte einer Bürgerversammlung in Derendingen, zu der OB Boris Palmer, die Erste Bürgermeisterin Christine Arbogast und Baubürgermeister Cord Soehlke am Dienstag, 3. Februar, alle Interessierten einladen. Mit von der Partie werden auch Uta Schwarz-Österreicher, die Leiterin des Fachbereichs Familie, Schule, Sport und [...]

Von |2015-01-27T10:26:04+01:0027. Januar 2015|Aktuelles|0 Kommentare
Nach oben