Mehr Sicherheit für Fußgänger

6. November 2019„Fußgänger im Fokus der Forschung – in der Planung werden Verkehrsteilnehmer ohne Auto oder Rad oft vernachlässigt“ – so die Überschrift eines Artikels im SCHWÄBISCHEN TAGBLATT. In der Tat ist Zufußgehen die umweltfreundlichste Fortbewegungsart und sollte dementsprechend gefördert, die Sicherheit für Fußgängerinnen und Fußgänger erhöht werden. Auch die EU fordert mehr Verkehrssicherheit: Alle fünf Jahre sollen die Länder ihre Verkehrsnetze überprüfen und dabei die Sicherheit von Fußgängern, Radfahrern und [...]

Von |2019-11-07T09:29:35+01:007. November 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Fußgänger: Wir sind auch wer!

Chaos 1. Oktober 2019, 16.45 Uhr vom Hagellocher Weg bis August-Bebel-Straße für 4,7 Kilometer 50 Minuten Fahrzeit! Eine Fahrzeugschlange von der Rheinlandstraße bis Ortsausgang nach Reutlingen. Herr Palmer, so geht das nicht! Sie provozieren mit voller Absicht diese Situationen durch Ihre irrsinnigen Verkehrsführungen.Atmen die Menschen in den Tübinger Stadtteilen andere Luft als in der Mühlstraße? Das, was Sie hier treiben, ist eine Diskriminierung der Anwohner in der Rheinland-Hegel-Westbahnhof- und Reutlinger [...]

Von |2020-07-06T10:50:09+01:006. Oktober 2019|Aktuelles, Standpunkte|0 Kommentare

Schmiedtorstraße: Es ist geschafft!

Der Planungsausschuss hat gestern am 22. Mai 2017, nach einem Ortstermin vor der Sitzung, beschlossen: Es entsteht ein sicherer, begehbarer Gehweg entlang dem Bürgerheim, Bürgeramt, Metzgerei Hanselmann bis vor die Bäckerei Gehr. Wahrscheinlich noch dieses Jahr. Seit zweieinhalb Jahren kämpfen wir für eine Sanierung dieser Straße. Von den anderen Fraktionen etwas belächelt. Für uns aber besteht dort seit langem eines der gravierendsten Sicherheitsrisiken für Fußgänger in der Altstadt. Allenfalls in der [...]

Von |2017-06-23T12:00:15+01:0023. Mai 2017|Aktuelles|0 Kommentare
Nach oben