GELD: mehr als 70 Millionen Euro Haushaltsreste?

Die Haushaltsdebatte: Ist das ein Wunschkonzert der Parteien? Eine Trick-Kiste für ausgebuffte Verwalter? Ein Marktplatz der Eitelkeiten? Nein, der Tübinger Haushalt 2019 ist ein dickes Dokument, das dem Laien so erotisch kommt wie eine Gasabrechnung. Es bedarf vieler Stunden konzentrierter Aufmerksamkeit und einiger kaufmännischer Kenntnisse. Deshalb ist es so einfach, Bürgerinnen und Bürger zu täuschen mit unvollständigen Aussagen, bunten Etiketten und schrägen Prioritäten. Das Schwäbische Tagblatt gibt sich zwar Mühe, [...]