Bauzwang = Wohnzwang?

Wer in den Baugebieten der Teilorte sein Grundstück an die Stadt verkauft hat, kann es, erschlossen, wieder zurück kaufen. Aber er muss innerhalb von vier Jahren darauf bauen und mindestens zehn Jahre lang in diesem Haus wohnen. Das gefällt nicht allen.Nun zeichnet sich, angesichts der großen Miet-Wohnungsnot in der Region, eine neue Regelung ab:Nun erlaubt die Verwaltung den Rückkäufern auch, das Grundstück zu bebauen und es zu vermieten - allerdings [...]

Von |2019-07-16T11:40:31+01:0016. Juli 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Ende Gelände: Ja, so um 2025!

23. März 2016 „Ende Gelände – kann Tübingen noch wachsen?“ Baubürgermeister Cord Soehlke war um eine Antwort auf die Frage der Tübinger Themen nicht verlegen: "Unsere Flächenreserven werden in maximal zehn bis 15 Jahren erschöpft sein." Eine Großstadt soll Tübingen nicht werden. Nicht einmal 100.000 Einwohner zog Soehlke in Betracht. Reinhard von Brunn zitierte in seiner Begrüßung aus einer Mitteilung des BUND Baden-Württemberg vom Dezember 2015: „Der tägliche Flächenverbrauch in Deutschland liegt [...]

Von |2018-10-18T17:55:58+01:0023. März 2016|Aktuelles, Presse, Tübinger Themen|4 Kommentare
Nach oben