Faktenpapier “Umsteigefreiheit” – Sehr lesenswert!

Die BI NEIN zur Stadtbahn nutzt die Corona-Zeit mit weniger Möglichkeiten des öffentlichen Auftritts für die sorgfältige Erarbeitung von Faktenpapieren, in denen zentrale Themen sachlich und kondensiert auf ihren sachlichen Kern zusammengefasst werden. In Zeiten alternativer Realitäten etwas sehr Erfrischendes. Wir sind überzeugt, dass es die Fakten sind, die klar gegen eine Innenstadtstrecke ab 2030 sprechen, nicht ein unterstelltes allgemeines Unbehagen: Ganz konkret und sachlich: Die Ökologie, die Kosten der [...]

Von |2020-11-19T17:53:20+01:0019. November 2020|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Bürgerentscheid zur Innenstadtstrecke Regionalstadtbahn

Auch in Wiesbaden waren die Befürworter völlig davon überzeugt, dass sie Recht haben und nur ein paar böswillige Verweigerer gegen die Stadtbahn Stimmung machen. Die Mehrheiten zeigen deutlich mit 62% NEIN und nur 38% JA, dass die Argumente der Gegner ihre Berechtigung hatten. Will man es anders bewerten, müsste man die Bevölkerung für inkompetent erklären und das tun hoffentlich auch die Befürworter nicht. Es besteht übrigens ein großer Unterschied zu [...]

Von |2020-11-06T11:30:14+01:006. November 2020|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Vorstellung der Alternativen zur Innenstadtstrecke der RSB

Tübinger Liste 12 Min. 3 Stunden 40 Minuten Vorstellung der Alternativenprüfung zur Innenstadtstrecke und deren aktueller, vorläufiger Arbeitsstand. Mehr TübingerInnen als erwartet nahmen am Streaming teil, sodass während der Veranstaltung Lizenzen dazugebucht werden musssten. Jetzt gibt es diese Veranstaltung auch als "Konserve" im Netz. TEIL 1 https://app.frame.io/.../87406acc-42ef-40e0-986f... Dort erfahrt Ihr, welche generelle Systematik angelegt wurde und welche Verkehrssysteme bereits relativ früh als nicht geeignet aussortiert wurden. TEIL 2 https://app.frame.io/.../bb9de2ea-d35b-4f42-8e08... Hier [...]

Von |2020-10-15T14:50:09+01:0015. Oktober 2020|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Es hilft nichts. Die Fakten sind so.

Die Innenstadtstrecke der Stadtbahn verliert ökologisch gegen eine heutige Diesel-Busflotte, wenn man alle Faktoren des CO2-Fußabdrucks einrechnet. Das Umweltbundesamt bestätigte das heute ausdrücklich und schriftlich (Fragen und Antworten unten)! Mit einer rein elektrischen Busflotte (nur sie sollen nach unserem Klimaprogramm 2030 noch fahren, die Stadtbahn käme auch frühestens 2030) wird sich dieser heute etwa 25 % schlechtere ökologische Fußabdruck der Stadtbahn gegenüber der aktuellen Busflotte nochmals sehr substantiell verschlechtern. Das [...]

Von |2020-09-25T13:32:32+01:0025. September 2020|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Interview zur Gründung der Bürgerinitiative gegen die Innenstadtstrecke

Am Mittwoch 16. September 2020 gründete sich die Bürgerinitiative NEIN zur Stadtbahn. Auf einer Pressekonferenz wurde dieser Startschuss angekündigt und fand ein großes Medieninteresse. Das Tagblatt widmete dem Thema den heutigen Leitartikel (hinter der pay-wall): https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Innenstadtstrecke-Buergerinitiative-gegen-Stahldinos-in-der-Stadt-471225.html RTF brachte einen sehr guten Bericht mit Interviews, den wir hier hochgeladen haben und den Ihr außerdem hier findet: https://www.rtf1.de/mediathek.php?id=14094 Auch der SWR berichtete bereits gestern: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/tuebingen/stadtbahngegner-tuebingen-100.html    

Von |2020-09-25T13:41:06+01:0017. September 2020|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Faktencheck: (K)ein Lichtlein brennt!

30. November 2019Überraschung! Am Mittwoch lasen wir den Bericht über die durchgeführte Radkontrolle in der Wilhelmstraße. Danach sind Radfahrer ohne Licht inzwischen gar kein großes Problem mehr. Unsere täglichen Eindrücke waren andere. Also entschloss sich Gottfried Esslinger gestern Abend, eine Stunde lang am Eingang der Mühlstraße eine Strichliste zu führen. Aus seinem Bericht heute morgen kann man diese Lehre ziehen: Wir brauchen weitere Kontrollen, sonst gefährden die leider noch zu zahlreichen [...]

Von |2019-12-02T22:06:53+01:002. Dezember 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Jour fixe: Verkehr und Amazon bewegen die Gemüter

2. November 2019mvb. Am 30. Oktober forderten Mitglieder und Gäste der Tübinger Liste Antworten auf eigene Fragen und frische Informationen aus dem Gemeinderat. Die erhielten sie auch prompt. Die Schwerpunkte: Verkehr und Amazon. 1. Verkehr und Neckar-BrückensperrungEs gibt keine eindeutige Umleitungsbeschilderung. Navis und Google Maps zeigen nach wie vor nur das Baustellensymbol, keine Sperrung, daher gibt es viele auswärtige Falschfahrer. Gewitzte Tübinger sehen, wenn kein Blitzer in der Mühlstraße steht [...]

Von |2019-11-05T08:54:08+01:003. November 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Erst die Fakten, dann die Sperrung!

4. November 2019mvb. Nach der Lektüre eines sehr interessanten Buches mit dem Titel "Erst die Fakten, dann die Moral" fragen sich wohl manche Leser, wie die Abfrage zum Thema Mühlstraßen- und Neckarbrücken-Sperrung ausfallen wird. Zum einen fehlen Verkehrszählungen zum Zeitpunkt kurz vor der Sperrung, zum anderen verschwindet der Blitzer auf der Mühlstraße pünktlich um 17 Uhr, und die pfiffigen Tübinger flitzen wieder bergauf. Zu den anderen Zeiten muss man als [...]

Von |2020-07-06T10:49:50+01:0027. Oktober 2019|Aktuelles, Standpunkte|0 Kommentare

Fußgänger: Wir sind auch wer!

Chaos 1. Oktober 2019, 16.45 Uhr vom Hagellocher Weg bis August-Bebel-Straße für 4,7 Kilometer 50 Minuten Fahrzeit! Eine Fahrzeugschlange von der Rheinlandstraße bis Ortsausgang nach Reutlingen. Herr Palmer, so geht das nicht! Sie provozieren mit voller Absicht diese Situationen durch Ihre irrsinnigen Verkehrsführungen.Atmen die Menschen in den Tübinger Stadtteilen andere Luft als in der Mühlstraße? Das, was Sie hier treiben, ist eine Diskriminierung der Anwohner in der Rheinland-Hegel-Westbahnhof- und Reutlinger [...]

Von |2020-07-06T10:50:09+01:006. Oktober 2019|Aktuelles, Standpunkte|0 Kommentare
Nach oben