Wald: Hiebsatz oder Romantik?

Förster waren dabei, Jäger, Stadträte, mittelständische Holzwerker. Bei einem Spaziergang konnten Gemeinderatsmitglieder am 27. Juni in Pfrondorf unter Eichen, Buchen, Kiefern und Douglasien schwitzen und lernen. Denn demnächst steht die Entscheidung über die "Forsteinrichtung" an. Dabei geht es um den 10-Jahres-Wirtschaftsplan unseres Stadtwaldes. Anders als das zuständige Regierungspräsidium Freiburg schlägt die Tübinger Stadtverwaltung vor, den Hiebsatz nur wenig zu erhöhen auf 11.000 Erntefestmeter. Das wären dann immer noch 1.300 Festmeter [...]

Von |2019-07-11T14:39:06+01:0030. Juni 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Pfrondorf: Tübingens Hochsitz

11. April 2014 Auf der Hochfläche thronend, zwischen Schönbuchrand und Neckarabhang eingebettet, mit phantastischem Blick auf die Schwäbische Alb, und das in voller Frühlingsblütenpracht - schöner kann sich Pfrondorf wohl kaum präsentieren. Entsprechend heiter war die Stimmung bei unserem Rundgang mit Ortsvorsteher Siegfried Rapp, Frau Winter und unseren Pfrondorfer Kandidaten Ute Mihr, Sonja Knöller und Dr. Christian Wittlinger. Aus der Stadt waren Klaus Dieter und Renate Hanagarth, Oliver Kiefer, Ernst [...]

Von |2018-11-15T14:06:37+01:0011. April 2014|Aktuelles|0 Kommentare
Nach oben