Jour fixe: Lärm, OB-Diktate und Alternativen zur Stadtbahn…

Die Luft elektrisch geladen, heiß, schwül und eng. Es mussten noch Stühle geholt werden. Dennoch wurde munter debattiert beim August-Jour fixe der Tübinger Liste im Bootshaus. An Themen fehlte es nicht. Spannend genug ging es ja zu in den letzten Wochen: Aufreger Nummer Eins: Welche Rolle spielt der Gemeinderat, wenn ein Oberbürgermeister über seine Köpfe hinweg regiert? Soziales: Wird für Kinder und Jugendliche genug getan? Fußgänger: Wer die Umwelt am [...]

Von |2020-06-22T16:22:23+01:005. August 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Baumwipfel gern, aber bitte auch für Fußgänger!

Baumwipfel-Brücke über die Bahngleise - Endlich eine Nord-Süd-Nord-Verbindung Von der „ Derendinger Allee bis zur  Wilhelm-Keil-Straße“ Bereits in den frühen 1980er Jahren wurde hier eine Fußgänger-/Radbrücke geplant, damals jedoch nicht umgesetzt. Die aktuelle Verbindung für Radfahrer und Fußgänger führt umwegig und auf sehr engem Raum über die B28-Straßenbrücke. Für viele Bewohnerinnen und Bewohner Derendingens ist diese Wegeführung so unattraktiv, dass trotz deutlich längerer Strecke die Steinlachunterführung Poststraße genutzt wird. Mit [...]

Von |2018-11-22T11:48:03+01:0022. November 2018|Aktuelles|0 Kommentare

„Erinnert Ihr Euch an Euer Programm?“ Stadträte ließen sich bereitwillig ausfragen.

Erfolge und Herausforderungen Ausgeschlafen wirkten sie alle, auch noch um 22 Uhr. „Munter“ ist ein Etikett, das man den Jour fixes der Tübinger Liste anheften könnte. Alle Teilnehmer neugierig, kontrovers und mit Verve. Trotz der eisigen Kälte draußen.  Reinhard von Brunn lud zum 21. Februar ins Bootshaus ein, und sie kamen: Gäste, Vereinsmitglieder, vier Ortsbeiräte und vier Stadträte der Tübinger Liste, die freimütig aus dem kommunalen Leben berichteten.   Fraktionsvorsitzender [...]

Von |2018-02-23T22:55:09+01:0023. Februar 2018|Aktuelles|0 Kommentare
Nach oben