Innenstadtstrecke: Nicht durchboxen!

21. Oktober 2019Der mit viel öffentlichem Geld ausgestattete Zweckverband Regional-Stadtbahn Neckar Alb und der Verein Pro RegioStadtbahn Förderverein lassen aktuell eine große Public Relations Kampagne für die Innenstadtstrecke anlaufen. Gleichzeitig kommen die Alternativenprüfung in Vorbereitung auf den für 2020 zugesagten Bürgerentscheid in Tübingen und die Klärung der vielen offenen Fragen nicht recht von der Stelle. Es scheint an der Zeit, dass die skeptischen Bürgerinnen und Bürger in Tübingen gemeinsam ein Gegengewicht aufbauen. Stuttgart [...]

Von |2019-11-05T09:04:27+01:0021. Oktober 2019|Aktuelles, Standpunkte|0 Kommentare

Regionalstadtbahn: Neues unter der Sonne?

Hochrangig besetztes Podium: drei Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl, Vorstand ProRegiostadtbahn, fast alle Parteien vertreten. Aber im Publikum, bis auf fünf Bürger-Neulinge, die üblichen Vertreter von Kommunalpolitikern und ProRegiostadtbahn. Schlusswort von Markus Vogt (Die PARTEI): "Ich freue mich auf die Baustellen-Stadt Tübingen!" Jochen Gewecke zog mit unerbittlichem Zeit-Management zwei Stunden Frage- und Antwortspiel durch, wobei er als Gastgeber und Vorstand des Lobby-Vereins ProRegiostadtbahn seine Richtung klar vorgab. Abseits des üblichen Beschwichtigens [...]

Von |2019-05-09T10:20:08+01:009. Mai 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Baumwipfel gern, aber bitte auch für Fußgänger!

Baumwipfel-Brücke über die Bahngleise - Endlich eine Nord-Süd-Nord-Verbindung Von der „ Derendinger Allee bis zur  Wilhelm-Keil-Straße“ Bereits in den frühen 1980er Jahren wurde hier eine Fußgänger-/Radbrücke geplant, damals jedoch nicht umgesetzt. Die aktuelle Verbindung für Radfahrer und Fußgänger führt umwegig und auf sehr engem Raum über die B28-Straßenbrücke. Für viele Bewohnerinnen und Bewohner Derendingens ist diese Wegeführung so unattraktiv, dass trotz deutlich längerer Strecke die Steinlachunterführung Poststraße genutzt wird. Mit [...]

Von |2018-11-22T11:48:03+01:0022. November 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Holzwerkstatt: eine Freude für Kinder und Erwachsene!

Die Tübinger Liste lud Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren ein zu einer freien Holzwerkstatt. Drei Tage, vom 4. bis zum 6. Oktober 2018 werkelten Kinder aus dem Französischen Viertel, aber auch viele aus der ganzen Stadt unter Zelten bei der Panzerhalle. Jeder konnte zu jeder Zeit kommen und Holz und Werkzeug ausprobieren. Unter der kundigen Aufsicht und diskreten Anleitung eines passionierten Zimmermanns. Klaus Berthold und die Erzieherin Roswitha Weißschnur [...]

Von |2018-10-10T17:42:55+01:007. Oktober 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Stadtbahn: eher nein!

Demnächst soll es endlich Informationen geben. Wir stellen schon mal die Fragen dazu. Im Mai 2015 - also vor fast 3 Jahren! - hat die Gemeinderatsmehrheit beachtliche 1,2 Mio. Euro für die Ausarbeitung von Vorstudien und Vorplanung für eine eventuelle Innenstadt-Strecke der Regionalstadtbahn bewilligt. Die Entscheidung für diese hohe Summe hat die Tübinger Liste nicht mitgetragen. Nach unserer Meinung hätte die Prüfung von 20 kritischen Punkten gereicht. Das einzige und [...]

Von |2018-09-16T21:24:00+01:0014. September 2018|Aktuelles|1 Kommentar

Stolpern über unsere Vergangenheit

Persönliches Gedenken für Vertriebene und Ermordete 24 Familienangehörige von NS-Opfern aus vier Ländern, eine ganze Schulklasse aus der Geschwister-Scholl-Schule und viele Tübinger nahmen teil an der ersten Verlegung von Stolpersteinen. An einige, die hier in der Stadt ihr Zuhause hatten, aber von uns verstoßen wurden, sollen Pflastersteine erinnern. Die Stolpersteine reihen sich ein in das europaweite Erinnerungsprojekt des Kölner Künstlers Gunter Demnig. An folgenden Orten werden die Steine verlegt: Ecke [...]

Von |2018-07-11T10:25:26+01:0010. Juli 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Weilheim: Rege Debatten-Kultur

Auch unabhängig von Wahlkämpfen erkundigt sich die Tübinger Liste nach dem Ergehen der Teilorte. Roland Glaser, seit 44 Jahren Ortsvorsteher, begrüßte eine große Gruppe seiner Räte, Bürger und Gemeinderäte der Tübinger Liste. Seit dem letzten Rundgang ist das Kinderhaus prächtig renoviert worden, Mietshäuser der GWG wurden auf Vordermann gebracht, der Schützenverein hat ein neues Domizil mit schönen Terrassen erhalten. Mit dem Asylantenheim gab es noch nie Probleme, der Landkreis und [...]

Von |2018-06-12T12:35:19+01:0011. Juni 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Bebenhausen: Problem Rittweg spitzt sich zu

16. Mai 2018 Die gute Nachricht zuerst: erfreuliche Bilanz 2014 - 2018 Es goß, als wir ankamen. Ein Glück, dass das Bebenhäuser Backhaus ein stabiles dichtes Vordach bietet, dass Ortschaftsräte, Bürger und Vertreter der Tübinger Liste sich dort im Trockenen um Hansjörg Kurz scharen konnten. Souverän leitete Ortsvorsteher Kurz seine Gruppe zu den wichtigsten Themen des kleinsten Tübinger Teilorts. Der 72jährige Jurist fühlt sich von der Stadtverwaltung Tübingen verstanden, gut [...]

Von |2018-11-09T18:03:18+01:0016. Mai 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Stadtbahn: Kalte Füße bekommen?

Baukosten von rund 100 Millionen Euro für ein Subventionsprojekt? Jeden Mittwoch kommt ein Vertreter von Parteien, Vereinigungen und Gremien im Schwäbischen Tagblatt zu Wort. Heute, am 16. Mai 2018, meldet sich hier Dr. Christian Wittlinger, der zwei Jahre in der Steuerungsgruppe für die Regional-Stadtbahn erlebte, wie schleppend das Ausloten der holprigen Stellen vor sich ging: "Am 18. Mai 2015 bewilligte der Gemeinderat über € 1 Mio. für die Vorplanung der [...]

Von |2018-05-16T11:34:53+01:0016. Mai 2018|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

Stadtbahn: Nummer 1 bei den Themen des Jour fixe

Lust auf ungefilterte Information Was reizt unsere Gäste, selbst bei Gewitterschwüle und Biergarten-Geplauder auf der Terrasse zum Jour fixe zu kommen? "Ich kriege hier ungefilterte Information!" Das lockte Gottlob Munz am 9. Mai ins Bootshaus. Gastgeber Reinhard von Brunn fragte beim Jour fixe in die Runde, wo die Tübinger der Schuh drücke. Da tauchte zwar ein ganzer Strauß an Themen auf: Europa-Platz, Feuerwehrhaus Lustnau, TÜBus umsonst, die Bäderlandschaft, die Pflicht [...]

Von |2018-05-10T15:44:08+01:0010. Mai 2018|Aktuelles|2 Kommentare
Nach oben