Trinkwasser-Schutz: Kontrolle ist besser

Die Au-Brunnen-Freunde lassen nicht locker Es ist zwar entschieden, dass das Wasserschutzgebiet  Aubrunnen (Zone 1 mit verstärktem Schutz) nicht zum Gewerbegebiet degradiert und nicht als solches in den neuen Flächennutzungsplan aufgenommen wird. Gleichwohl besteht bei der Bürgerinitiative Sorge, dass in der umgebenden Schutzzone 2 durch Umweltfrevel Schäden angerichtet werden, die früher oder später auch das Grundwasser in Mitleidenschaft ziehen. Vor allem der Strefen zwischen Bahngleisen und Eisenbahnstrasse gleicht zeitweise einer wilden [...]