Das Mayerhöfle gibt es nur mit Inge Schettler

Ein Wirtshaus mit Geschichte(n) Als Gast der Woche kam Inge Schettler, Ortsbeirätin in Lustnau und erneute Kandidatin der Tübinger Liste, im Schwäbischen Tagblatt zu Wort. Hier Auszüge aus dem Artikel vom 9. März 2019 von Christine Laudenbach:<<Inge Schettler ist mit dem "Mayerhöfle" groß geworden. Die Weinstube war für sie dennoch lange tabu. Mutter Ruth Mayer führte dort das Regiment. Familie Mayer lebte nicht nur von, sondern auch über dem "Höfle". [...]

Von |2019-03-10T17:57:35+01:0010. März 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Quiz: Wo gibt es Pole-Dance, Flugschule und Flügelnuss und…?

...eine Shisha-Bar namens Rokoko und ein Spesenlokal "Basilikum" und viiiieeel Verkehr? In Lustnau! Tübingens größter Ortsteil Lustnau ist enorm gewachsen in den letzten 50 Jahren, die Einwohnerzahl hat sich mehr als verdoppelt. Das einst eigenständige Dorf wird zerrissen durch die Stuttgarter/Bebenhäuser Straße. Der Denzenberg und der Kirchgraben - das sind zwei Welten. Der Herrlesberg und die Tal-Lustnauer: weitere zwei Pole. Wir wollten kennenlernen, wie sie sich fühlen. Die Gemeinderatsfraktion der [...]

Von |2018-09-15T11:34:11+01:0011. September 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Lustnauer Wahlprüfsteine

Die Arbeitsgemeinschaft der Lustnauer Vereine schickte Anfang April an alle Gruppierungen und Parteien Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl am 25.5.2014: "Wir wollen mit diesen nachstehenden „Wahl-Prüfsteinen“ Ihre Aufmerksamkeit auf den größten Tübinger Stadtteil Lustnau lenken, der nicht im Fokus des kommunalpolitischen Interesses steht." Antwort: Die TÜBINGER LISTE begrüßt die Initiative der AG Lustnauer Vereine, mit "Wahl-Prüfsteinen" die Meinung der für die Gemeinderatswahl kandidierenden Parteien und Gruppen zu Lustnauer Brennpunkten zu erfragen. Das [...]

Von |2014-05-01T22:53:55+01:001. Mai 2014|Aktuelles|0 Kommentare
Nach oben