Am 11. März wurden im Rahmen der Nominierungsversammlung der Freien Wähler Vereinigung für die Kreistagswahl am 9. Juni die Kandidatinnen und Kandidaten des Wahlkreises Tübingen aufgestellt. Der Wahlvorschlag setzt sich fast ausschließlich aus Personen zusammen, die auch bei der Gemeinderatswahl für die Tübinger Liste antreten.

Wie bereits bei der Aufstellung für die Gemeinderatswahl hatte die Findungskommission auch für die Kreistagswahlliste keine Probleme, eine Vorschlagsliste mit 33 Namen zu präsentieren. Besonders erfreulich ist, dass etliche Angehörige der jüngeren Generation für die Arbeit auf dieser kommunalpolitischen Ebene gewonnen werden konnten.

Zum Spitzenkandidaten wurde der Tübinger Gastronom Ulf Siebert gewählt. Auf den folgenden Plätzen kandidieren die drei aktuellen Stadträte Thomas Unger, Gebhart Höritzer und Dr. Christian Wittlinger, die Vorstandsmitglieder der Tübinger Liste Ute Mihr, Carmen Schweikert und Dr. Florian Mayer sowie die Ortsbeiräte Dr. Michael Görke und Dr. Christian Reichle. Außerdem steht Oberbürgermeister Boris Palmer auf Listenplatz 11.

Die 33 Bewerberinnen und Bewerber repräsentieren, altersmäßig ausgewogen, ein breites Spektrum an Berufen, Kenntnissen und Erfahrungen, die auf allen wichtigen Feldern der Kommunalpolitik von Nutzen sind und das Gesamtbild der Bürgerinnen und Bürger abdecken.

Liste für die Kreistagswahl:

1 – 33

 

ReihenfolgeNachnameVorname
1SiebertUlf
2UngerThomas
3HöritzerGebhart
4MihrUte
5Dr. WittlingerChristian
6SchweikertCarmen
7Dr. MayerFlorian
8WittlingerGerlinde
9Dr. GörkeMichael
10Dr. ReichleChristian
11PalmerBoris
12Prof. Dr.  BalensiefenGotthold
13KesslerLukas
14FritzDaniel
15Gräter-RimmelePetra
16DieterleWolfgang
17HäusserTilman
18GumrichErnst-Eggert
19TischerPeggy
20KritikakisPanagiotis
21von StieglitzChristoph
22KlepserHannes
23BiesingerAlfred
24SchmidEva-Maria
25KareemKhalat
26Willmes-KlepserAnnika
27VetterKlaus
28HanagarthRenate
29NerguesKutay
30OehrleSimon
31DieboldMartin
32BetzThomas
33HöritzerUrsula

Für die Ersatzplätze konnten wir Tobias Fischer, Ursula Sy und Dieter Schmid gewinnen.

Allen Kandidatinnen und Kandidaten herzlichen Dank für ihr Engagement.

Diesen Beitrag teilen