Über Redaktion | CS

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Redaktion | CS, 78 Blog Beiträge geschrieben.

Stellungnahme des Schwäbischen Heimatbund zur geplanten Innenstadtstrecke

Jede neue Generation übernimmt die Stadt in eine kurze Verantwortung, jede Generation wird sie weiterentwickeln, wird sie verändern, aber muss sie auch für kommende Generationen vor Veränderungen bewahren, die das Wesen und die besonderen Qualitäten der Stadt bedrohen und vernichten könnten. Das rechte Maß zwischen Veränderung und Erhalt zu finden, dieser Aufgabe hat sich der Schwäbische Heimatbund mit Kompetenz und Augenmaß verschrieben. Wenn diese hoch engagierte Gruppe sich so klar [...]

Von |2021-07-26T18:42:25+01:0026. Juli 2021|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Die Innenstadtstrecke und die Umsteigefreiheit am Hauptbahnhof

Mittwochsspalte von Dr. Christian Wittlinger  7. Juli 2021   | Von den Befürwortern der Innenstadtstrecke wird die Umsteigefreiheit am Hauptbahnhof als der große Clou, als Sieg des Komforts, als Nonplusultra gefeiert. Dumm nur, dass die Pendler erst einmal in die Bahn ein-steigen müssen, bevor sie nicht mehr um-steigen müssen. Wie machen das die Klinik- und Institutsbeschäftigten aus Breitenholz, Bebenhausen, Degerschlacht, Dettenhausen, Dettingen, Gönningen, Hagelloch, Hemmendorf, Hirschau, Immenhausen, Jettenburg, Kayh, Kusterdingen, Mähringen, [...]

Von |2021-07-26T18:26:43+01:0026. Juli 2021|Presse, Stadtbahn|0 Kommentare

Ist die Stadtbahn schneller als der Bus?

Schauen wir uns die Pünktlichkeit und Verlässlichkeit an. Die Tram wird voraussichtlich deutlich schlechter beim Thema Verlässlichkeit. Auf die Wirkung jeder noch so kleinen Störung auf dem innerstädtischen Schienenstrang hatten wir in dem Post "Nur 1 cm" hingewiesen. Schauen wir jetzt mal von draußen drauf. Die innerstädtische Stadtbahn wäre zweierlei: Sie wäre einerseits das Rückgrad der innerstädtischen Mobilität und sie wird zugleich ein Teil der Bahninfrastruktur da draußen sein. Jede [...]

Von |2021-07-09T10:32:23+01:009. Juli 2021|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Boris Palmer und facebook | Presseerklärung der Fraktion Tübinger Liste

Presseerklärung der Fraktion Tübinger Liste Die jüngsten Entgleisungen und des Amtes unwürdigen Kommentare des Tübinger Oberbürgermeisters auf Facebook sind ein weiterer Tiefpunkt einer langen Reihe ähnlicher Vorfälle. Sie laufen nach immer demselben Muster ab:  Tabubruch/Provokation, dann die mediale Empörung und am Ende die Relativierung und Umdeutung. Die Anlässe haben mit Tübingen nichts zu tun, aber die Stadt hat den Rufschaden. Alle Proteste und Resolutionen dagegen oder abgetrotzten Zusagen einer Verhaltensänderung [...]

Von |2021-05-14T16:15:08+01:0014. Mai 2021|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

Verriss des Tunnels

Mittwochspalte v. Ernst Gumrich 27.04.2021 |  Das war ein Paukenschlag: „Palmer gegen Schindhau-Tunnel. Der Tübinger Oberbürger- meister rückt vom größten Straßenbauprojekt der Region ab und erwägt einen Bürger- entscheid.“ So übertitelte das TAGBLATT letzten Donnerstag den Bericht zu einem über- raschenden Palmer-Facebook-Post vom Vortag: Der Tunnel passe technologisch nicht in die Zeit. Bald könne der leise und abgasfreie E-Autoverkehr störungsfrei durch die Süd- stadt geführt werden. Statt eines Tunnels sollten [...]

Von |2021-04-28T19:08:26+01:0028. April 2021|Presse|0 Kommentare

„Dazu würde ich gerne mal etwas von der Tübinger Liste und der BI Gleisfrei lesen“

...schrieb Boris Palmer gestern an das Ende seines Facebook-Posts. Seine Frage und sein versteckter Vorwurf in diesem Post (www.facebook.com/ob.boris.palmer/posts/4308269142545918) lauten: Wieso erregen sich die Tübinger Liste und die BI NEIN zur Tübinger Innenstadtstrecke über die weit über Euro 200 Mio. teure Innenstadtstrecke, sagen aber kein Wort gegen das Ökodesaster Schindhaubasis-Tunnel, den geplanten Tunnel für die B27 im Süden Tübingen? Dann tun wir das mal, Herr Oberbürgermeister: Der Schindhaubasistunnel ist für [...]

Von |2021-04-22T08:38:36+01:0022. April 2021|Aktuelles, Stadtbahn|0 Kommentare

Haushalt 2021

Die Tübinger Liste hat sich aus den Haushaltsgesprächen verabschiedet - unter anderem weil wir die Steuererhöhungen für die Tübinger Bürgerinnen und Bürger und für die Gewerbetreibenden nicht mittragen konnten. Unser Fraktionsvorsitzender Ernst Gumrich hat die Beweggründe in einer "Brückenschlagsrede" deutlich dargestellt. Hören Sie rein, es lohnt sich. Wir haben uns keinesfalls den Gesprächen mit den anderen Fraktionen verweigert sondern sind verbindend und versöhnlich mit konkreten Vorschlägen in die [...]

Von |2021-04-16T10:55:25+01:0016. April 2021|Aktuelles, Standpunkte|0 Kommentare
Nach oben