Presse2020-07-06T10:18:52+01:00

Innenstadtstrecke der Regionalstadtbahn Fortsetzung

Leserbrief von Klaus-Dieter Hanagarth vom 06.08.2020 Mit der "einfachen Betrachtung" im Leserbrief "Über 18 000" vom 3. August wird ein Gegensatz ("realistischerer Wert") aufgebaut, der überhaupt nicht besteht. In der Tat gehe auch ich - auf der Grundlage städtischer Zahlen [...]

Innenstadtstrecke der Regionalstadtbahn

Leserbrief von Klaus-Dieter Hanagarth vom 28.07.2020 Zwei Drittel der 50 000 täglichen Einpendler nach Tübingen haben als Ziel Bereiche der geplanten Innenstadtstrecke, heißt es in einem Leserbrief vom 24.7.2020. Aus diesen großen Zahlen wird wieder mal die Forderung nach der [...]

Tatsachen schaffen für die Innenstadtstrecke?

Leserbrief von Gebhart Höritzer vom 07.06.2020 Ich bin für die Regionalstadtbahn und daher habe ich im Planungsausschuss auch für die Fahrzeugbeschaffung der RSB gestimmt. Ich bin aber gegen den Bau der Innenstadtstrecke in Tübingen. Doch schon bei einer Investition von [...]

Mittwochsspalte: Corona und der Umgang mit Risikogruppen

Ernst Gumrich im Tagblatt vom 25.03.2020 Verzweifelte Pflegekräfte in Wuhan, sie schienen so fern. Dann kam die Seuche nach Norditalien, kurz darauf ins nahe Elsass. Gute Gesundheitssysteme wurden über Nacht dramatisch überlastet. In Prozent nur wenige, in absoluten Zahlen viel [...]

13. April 2020|Kategorien: Presse|0 Kommentare

Mittwochsspalte: Verkehrssicherheit für alle

Claudia Braun im Tagblatt vom 06.11.2019 „Fußgänger im Fokus der Forschung – in der Planung werden Verkehrsteilnehmer ohne Auto oder Rad oft vernachlässigt“ – so die Überschrift eines Artikels im Schwäbischen Tagblatt. In der Tat ist Zufußgehen die umweltfreundlichste Fortbewegungsart [...]

11. November 2019|Kategorien: Presse|0 Kommentare

Mittwochspalte: Geld kann man nur einmal ausgeben

Claudia Braun im Schwäbischen Tagblatt vom 26. September 2018: Stadtbahn hat viele Nachteile Die von Befürworternder Innenstadtstrecke genannten Vorteile - Umsteigefreiheit Pendler, bewährte alte Technik sowie Bundes- und Landesmittel - passen in eine Mittwochsspalte. Für unsere vielen Gegenargumente wird es [...]

Imagine: alle gegen den Müll

Stell dir vor, es ist Sommer... Auf der Stiftskirchentreppe finden sich die ersten Feierwilligen ein. Sie trinken Cocktails, die sie in den umliegenden Kneipen holen, reden und rauchen. Gegen später ziehen sie weiter. Die Raucher stecken ihre Taschen-Ascher mit dem [...]

Blauäugigkeit: Die Stadtbahn kostet IHR Geld!

"Der erste Abschnitt der Tübinger Innenstadtstrecke der Regionalstadtbahn Neckar-Alb würde nach den aktuellen Berechnungen 117,5 Millionen Euro kosten (Siehe Tagblatt-Artikel vom 11. Juni*). Ernst Gumrich, Tübingen, Stadtrat Tübinger Liste, schrieb für den 12. Juni diesen Leserbrief: "Keine ganzen und erst [...]

Stadtbahn: Kalte Füße bekommen?

Baukosten von rund 100 Millionen Euro für ein Subventionsprojekt? Jeden Mittwoch kommt ein Vertreter von Parteien, Vereinigungen und Gremien im Schwäbischen Tagblatt zu Wort. Heute, am 16. Mai 2018, meldet sich hier Dr. Christian Wittlinger, der zwei Jahre in der [...]

Wider die Einsamkeit: Bürger wollen sich treffen und vernetzen

Lebendige Quartiere Claudia Braun, Stadträtin der Tübinger Liste Bereits im Stadtseniorenplan von 2009 wurde auf die Bedeutung der Stadtteiltreffs für ein lebendiges Miteinander aller Generationen in Tübingen hingewiesen - Grundlage waren damals Stadtteilspaziergänge und Vorschläge aus der Bevölkerung. Nun liegt [...]

Wohnungen: Auf historischem oder untergenutzten Gelände?

12. Januar 2018 Ernst Gumrich forderte, auch für den Schlossberg eine Erhaltungssatzung aufzustellen. Zugegeben: angesichts der aktuellen Immobilien-Preise sind zwei oder drei Millionen für eine prächtige alte Villa mit Park nicht übertrieben viel.  Die Oberin der Herrenberger evangelischen Schwestern will [...]

Bunt: Tübingen hat Vielfalt, Kultur und Ehrenamt!

Buntes Tübingen Sportvereine, Tübinger Tafel, Schwimmen für alle, LeiTa, Motette, Hirsch, Integrationsgruppen, Ortsbeiräte etc.  – nur durch ein gut funktionierendes Ehrenamt ist das vielfältige soziale Miteinander in unserer Stadt möglich. Immer mehr Biotech-, IT- und Medizingerätefirmen –  »saubere«, innovative Industrie [...]

Haushalt 2018: Strafzinsen für geparktes Geld vom Vorjahr?

Bescheiden lese sich unsere Liste der Anträge für den Haushalt, meint die Presse, weil die Tübinger Liste nicht ins Wunschkonzert der anderen Kommunalpolitiker einstimmt. Da werden selbst nach Neujahr noch Briefe an den Weihnachtsmann geschrieben, munter Schulden aufgehäuft, Zinsen für [...]

4. Januar 2018|Kategorien: Aktuelles, Presse|Schlagwörter: , , , , , |0 Kommentare

Handwerker: Ab 1. Januar 2018 raus aus der Altstadt?

Ab 1. Januar gilt in der Tübinger Altstadt folgende Maßnahme zur Verkehrsberuhigung und Erhöhung der Aufenthaltsqualität: Auch Handwerker dürfen nur noch von 6 bis 10 Uhr morgens in die Fußgängerzone be- und entladen. Nur Werkstatt-Fahrzeuge und Notdienste dürfen in den [...]

Zukunftsplan: Weststadt unterwegs zu guten Zielen

Die Weststadt will sich entwickeln und erarbeitete mit der Stadt einen Plan. Am 28. November um 18:30h informiert die Stadtverwaltung in der Gemeinschaftsschule West. Im Westen viel Neues so titelt das Schwäbische Tagblatt vom 25. November 2017. Die Verwaltung stellte den [...]

26. November 2017|Kategorien: Aktuelles, Presse|Schlagwörter: , , , , , , |0 Kommentare

Au-Brunnen: 1076 Bürger stimmten für ihn!

23. November, 17:15 h Vor einer Stunde wurde das Ergebnis der repräsentativen Umfrage im Gemeinderat bekannt gegeben: 54% der 2035 abgegebenen Stimmen wandten sich gegen eine Bebauung des Wasserschutzgebiets, 46% dafür. Die Verwaltung sieht damit keinen Anlass, dort ein Gewerbegebiet [...]

23. November 2017|Kategorien: Aktuelles, Presse|Schlagwörter: , , , , |0 Kommentare

Werte: Wo liegt unser gemeinsamer Nenner?

Reinhard von Brunn hält sich bei seiner Rede am Synagogenplatz ans Grundgesetz Vor 79 Jahren brannte die Synagoge in der Tübinger Gartenstraße. Das war nur der Anfang. Plünderung, Vertreibung und Massenmord folgten. Um die 100 Bürger kamen zum jährlichen Gedenken [...]

9. November 2017|Kategorien: Aktuelles, Presse|Schlagwörter: , , , , , , |0 Kommentare

Au-Brunnen: Wachstum kostet. Aber Trinkwasser?

Unsere Trinkwasser-Versorgung verträgt kein Rest-Risiko! Ernst Gumrich, Vorsitzender der Tübinger Liste, nimmt klar Stellung gegen die Umwidmung des Trinkwasser-Schutzgebietes Au-Brunnen. Heute, 8.November 2017, im Schwäbischen Tagblatt. "5000 zufällig ausgewählte Einwohner werden aktuell zum Au-Brunnen befragt. Wir bitten Sie, Variante 2 [...]

Schloss-Sternwarte: Gumrich hat gekämpft. Erfolgreich!

Ein bisschen Bohnenberger hat doch jeder in der Tasche  "Eine himmlische Entscheidung" nennt Kommentator Wilhelm Triebold den Entschluss, die 200 Jahre alte Sternwarte auf dem Schloss zu restaurieren. Es war uns immer peinlich, Besuchern zu erklären, dass da oben auf [...]

Stadtbahn: Wie das Kaninchen auf die Schlange schaut.

Nymphenplatz bleibt weiterhin ein Räderhaufen Das Argument Stadtbahn ist halt gar zu bequem Der Nymphenplatz ist jetzt auch offiziell unter die Räder einer Bahn gekommen, die dort nach unserer Meinung nie fahren sollte. Im Tagblatt-Interview vom 1.4.2017 wird Baubürgermeister Cord [...]

23. Oktober 2017|Kategorien: Aktuelles, Presse|Schlagwörter: , , , , , , |0 Kommentare